...sind mal wieder fällig!

 

So langsam stellt sich nach meinem Umzug wieder etwas normalität ein und jetzt komme ich dazu, mich für die letzten Spenden zu bedanken.

Dann mal los.

 

Ein HERZliches Dankeschön geht erst einmal an den LandFrauenverband Hamburg. e.V!
Für unser jetzt am Sonntag stattfindendes Stopftreffen hat uns der LandFrauenverband ein weiteres Mal 40 IKEA-Kissen gespendet!!!

Das ist ganz große Klasse und hilft uns sehr.

Der Karton, der bei mir zu Hause ankam, war auch kaum groß... :-D

20151026 kissen landfrauen

Die Teilnehmerinnen beim nächsten Treffen können sich also auf reichlich Füllmaterial freuen :-)
Mit den Kissen kann man ca. 140 Herzkissen füllen :-)

 

Apropos Füllmaterial.

Ich habe in der Vergangenheit schon so einige Säcke Füllmaterial von Familie Treichel bekommen. Und Anfang Oktober hat mir Frau Treichel ein "paar" Säcke for die Tür gestellt.
Wie schon erwähnt, ist Füllmaterial am schwierigsten durch Spenden zu bekommen und so freue ich mich über jeden Sack Füllmaterial, der mich erreicht.

Dafür auch ein HERZliches Dankeschön!

 

20151026 fuellmaterial

 

20151026 spenden

 

Was ich auch ganz toll finde:

Es kommen immer wieder Geldspenden sowohl via Paypal als auch auf meinem Konto oder
durch die Brustkrebsschwestern an. Jeder Euro hilft, das Projekt am Leben zu erhalten, damit wir bei Bedarf Stoffe, Füllmaterial und Labels davon kaufen können.

Und auch Päckchen kommen regelmäßig bei mir an.
Dieses Mal hat uns Carola vom DaWanda-Shop Edelsteinreich erneut mit einigen superschönen Stoffen
beglückt! Hier geht es zu Ihrer Facebook-Seite!
Und auch den Neuen Shop von Carola möchte ich Euch hier ans Herz legen: WollDesignElla

 

Ein HERZliches Dankeschön an alle Spender!

 

...durfte ich vor einigen Wochen erfahren, als es darum ging, ein neues Logo für unser Projekt zu erstellen.

 

Ich bin frecherweise einfach auf eine Kollegin zugegangen, die vor Kurzem in der Grafikabteilung angefangen hat.

Nachdem ich Anne also von unserem Projekt erzählt habe, war sie sofort begeistert und ich habe sie mit dem Anliegen beauftragt, ein neues Logo zu gestalten. Ich habe einiges an Vorschlägen von ihr bekommen und nach Durchsicht der verschiedenen Varianten, einigten wir uns auf das jetzige Logo, welches nun unsere schöne neue Website ziert.

 

Daher an dieser Stelle ein ganz HERZliches Dankeschön an Anne van Ohlen!

 

Bei Interesse, könnt ihr sie hier kontaktieren:

Xing https://www.xing.com/profile/Anne_vanOhlen

 

 

Heute hat der Brustkrebs-Infotag im UKE zum 2. Mal stattgefunden.

Nachdem Nise und ich auch schon im letzten Jahr mit einem kleinen Infostand vor Ort waren, haben wir uns gefreut auch dieses Jahr wieder dabei zu sein. Dieses Mal mit Verstärkung in Form von Sylke :-)

Es hat viel Spaß gemacht, wir haben durchweg positives Feedback sowohl von den Ärzten als auch von Patientinnen bekommen. Viele haben sich für ihr Herzkissen bedankt, welches ihnen in den vergangenen Monaten von den Schwestern in den Kliniken überreicht wurden.

So wie im letzten Jahr, haben wir auch heute wieder Spenden für das Projekt gesammelt und dieses Mal haben wir kleine selbst gehäkelte Herzanhänger gegen eine Spende abgegeben.

Mit 44 kleinen Herzchen waren wir heute pünktlich vor Ort und obwohl die Veranstaltung erst um 12:00 Uhr anfing, waren es um 12:18 Uhr nur noch 26 Herzen. Wir hatten schon die Befürchtung, dass wir deutlich zu wenig Herzen gehäkelt haben...haben wir auch :-D Das letzte Herz hat dann gegen kurz vor vier unseren selbst gebastelten Herzkissen-Hamburg-Schlüsselanhängerständer verlassen :-)

20151001 Brustkrebsinfotag uke
Unsere Spendenkasse hat durch die Aktion ordentlich zugenommen (die darf das).... ;-)
So freuen wir uns über großartige EUR 256,50, die wir heute sammeln konnten!

Ein HERZliches Dankeschön an alle Spender!
Jeder Euro trägt dazu bei, dass wir das Projekt länger am Leben erhalten können.

Ich hoffe, ich kann mich schon bald mit weiteren guten Nachrichten melden.

Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen goldenen Oktober...auch wenn der Oktober eigentlich pink sein müsste ;-)

think pink!