kennt ihr das, wenn man unbedingt alles sofort machen will? :-)

20140119 stoffe
So waren Denise und ich jeweils schon auf Flohmärkten unterwegs
um uns mit “Startstoff” zu versorgen, bevor es dann hoffentlich mit
Stoffspenden weitergeht.
Wir waren erfolgreich und so hängen nun unsere Wäscheständer und Wäscheleinen voll mit künftigen Herzkissenstoffen :-)


Mittlerweile wurden wir im offiziellen Herzkissen-Netzwerk aufgenommen, weshalb nun auch das “Member-Logo” auf dem Blog klebt.

Nun hoffen wir mal, dass die von uns angeschriebenen Krankenhäuser auch benäht werden wollen. Ansonsten ist dort wohl noch Überzeugungsarbeit zu leisten ;-)

Ich werde berichten.

Um die “Herzen-gegen-Schmerzen”-Aktion unterstützen zu können, sind sowohl Stoff- als auch Stopfspenden nötig. Um genau diese werden wir uns nun kümmern und hoffen, dass sich ein paar nette Firmen finden, die bereit sind diese Aktion zu unterstützen. Natürlich sind auch weitere helfende Hände willkommen!

Bei Interesse gerne melden!